spacer

Kurzinformationen über unseren Verband

Anzahl der Mitarbeiter: 23

davon Außendienst: 13
davon Verwaltung: 10
Auszubildende (z. Zt.): 2

Daten & Fakten

Gegründet: 24. Juni 1966

Verbandsglieder: siehe Verzeichnis der Verbandsglieder

Aufgabe: Beschaffung und Verteilung von Trink- und Brauchwasser

Geförderte Wassermenge in 2015,
einschliessl. Lieferung an den
Kernort Scheeßel u. die Stadtwerke Böhmetal:
ca. 4.800.000 cbm

Anzahl der Einwohner: ca. 55.000

Durchschnittsverbrauch je Einwohner p.a.: ca. 57 cbm

Hausanschlüsse: ca. 18.800 Stück

Größe des Verbandsgebietes: ca. 850 qkm

Länge des Hauptrohrnetzes: ca. 985 km

Länge der Hausanschlüsse: ca. 460 km

Anzahl der Schieber: ca. 4.400 Stück

Anzahl der Hydranten: ca. 2.000 Stück

Ihre Hilfe ist uns wichtig

An diesen Daten mögen Sie erkennen, daß es für unseren Aussendienst schwierig ist, die Wasserversorgung in diesem Gebiet vollständig zu überwachen. Bitte helfen Sie uns dabei und teilen Sie uns alle Wahrnehmungen über Rohrbrüche, Austreten von Wasser, Beschädigung der Absperrschieber und Hydranten möglichst umgehend mit.

Wir danken Ihnen im voraus!

Dipl. Ing,

Volker Meyer

Geschäftsführer

Verzeichnis der Verbandsglieder des Wasserversorgungsverbandes Rotenburg-Land

  1. Stadt Visselhövede

  2. Stadt Rotenburg im Wege der Rechtsnachfolge nach § 22 Abs. 2 Zweckverbandsgesetz für die Gebiete der Ortsteile Unterstedt, Waffensen, Mulmshorn, Borchel
  3. Gemeinde Scheeßel Im Wege der Rechtsnachfolge nach § 22 Abs. 2 Zweckverbandsgesetz für die Gebiete der Ortsteile Abbendorf, Bartelsdorf, Hetzwege, Ostervesede, Sothel, Westeresch, Westerholz, Westervesede, Wittkopsbostel, Wohlsdorf

  4. Samtgemeinde Sottrum

  5. Samtgemeinde Fintel
  6. Samtgemeinde Bothel
  7. Gemeinde Neuenkirchen