Aktuelle Informationen

  • Nationale Wasserstrategie am 08.06.2021 veröffentlicht

    Die Nationale Wasserstrategie des BMU betrachtet die Herausforderungen der Wasserwirtschaft in Deutschland bis zum Jahr 2050 und wurde kürzlich veröffentlicht.

    Hier erfahren Sie mehr.

    Geschäftsstelle für den Kundenverkehr eingeschränkt geöffnet!

    Aufgrund der aktuellen Situation (SARS-COV-2 / COVID‑19) bleibt die Geschäftsstelle unseres Verbandes für den persönlichen Kundenverkehr weiterhin nur eingeschränkt geöffnet. Sie haben die Möglichkeit einen persönlichen Termin mit uns zu vereinbaren. Zu den Ansprechpartnern

  • Der Wert des Wassers Zur Bedeutung der öffentlichen Wasserwirtschaft für uns Alle.

    Für ein Leben ohne Armut in einer gesunden Umwelt und einer sich entwickelnden Wirtschaft benötigen wir Zugang zu Trinkwasser, Sanitärversorgung, Abwassermanagement sowie eine nachhaltige Bewirtschaftung der Wasserressourcen.
    mehr erfahren

    Weltwassertag am 22. März Wert des Wassers erkennen, Ressourcen schützen - Weltwassertag am 22. März

    Lesen Sie die Presseerklärung vom Wasserverbandstag.

  • Entgeltregelung 2021 Entgeltregelung gültig ab 01.01.2021.

    Hier finden Sie alle wichtigen Informationen.

    Erhöhung des Trinkwasserpreises Erhöhung des Trinkwasserpreises – Vom Land beschlossener „Niedersächsischen Weg“ muss vom Trinkwasserkunden mitfinanziert werden.

    In der Verbandsversammlung des Wasserversorgungsverbandes Rotenburg-Land vom 11.12.2020 wurde die Änderung der Entgeltregelung einstimmig beschlossen.
    mehr erfahren

  • Info zur Druckerhöhung Ab dem 31.10.2021 kann es in Teilbereichen von Scheeßel und Jeersdorf zu einer Erhöhung des Netzdruckes auf bis zu 6,8 bar kommen.

    Mehr Versorgungssicherheit für Scheeßel und Jeersdorf – Angleichung des Druckes im Trinkwassernetz ab 31.10.2021.
    mehr erfahren

    Anpassung des Wasserpreises

    Zum 01.01.2021 passen wir den Wasserpreis an. Für einen durchschnittlichen Zweipersonenhaushalt bedeutet dies eine Kostensteigerung um ca. 16,00 €/Jahr (brutto) und ca. 25,50 €/Jahr (brutto) für einen  Vierpersonenhaushalt. Der Großteil dieser Kostensteigerung wird zur Finanzierung des "Niedersächsischen Weges” an das Land Niedersachsen abgeführt.

Im Einklang mit der Natur

Nachhaltigkeit ist uns wichtig. Erfahren Sie mehr über unseren Grundwasserschutz, unsere Klimaziele und den Herausforderungen des Klimawandels für die Wasserversorgung.

mehr erfahren

 

Trinkwasserqualität

Wir liefern Ihnen Ihr Trinkwasser bis zur Hauptabsperreinrichtung in Ihrem Haus.
Danach ist jeder Eigentümer selbst für die Qualität seines Trinkwassers verantwortlich.

Gut zu wissen

Auf die letzten Meter kommt es an. Erfahren Sie mehr über den richtigen Umgang mit Ihrer Trinkwasser-Installation in folgendem Flyer. Tipps zum nachhaltigen Umgang mit Ihrem Trinkwasser erhalten Sie hier.

Wasserhärte im Verbandsgebiet - Analysenauszug 2020

1,7 - 2,3 mmol/l
(9,5 - 13,0 °dH)
Härtebereich im Verbandsgebiet: MITTEL

mehr Infos zur Wasserhärte